Neuer Partner Triple AAA

TRIPLE AAA Annerlhof Active Alps

HÖHLENFÜHRUNG, Bogenschießen, Mountainbiketour, SONNENAUFGANGS-MORGENTAUWANDERUNG, ALMFRÜHSTÜCK, Hochseil-Waldklettergarten, Europas erster Waldrutschenpark, MASSAGE, Unterbringung, VERPFLEGUNG und zum Abschluss einen Jodelkurs.

Tagesablauf welcher wetterbedingt variieren kann.

Anreise Sonntag bis spätestens 20.00 Uhr, Kennenlernen, Besprechung des Ablaufes.

Montag:

Wir starten mit dem Bogenparcour. Unter Anleitung eines Lehrers erfährst du die wichtigsten Dinge die du benötigst um in weiterer Folge auf die Jagd nach den 3D Zielen zu gehen.

AAA1

Am Nachmittag begeben wir uns auf den Flow Trail, ein Soft Single Trail fürs Mountainbike.

Abends sind im Gasthaus Waldhäusl für uns schon die Plätze reserviert.

 

 

 

Dienstag:

Mountainbike Tour auf den Hundstein, dabei überwinden wir rund 1300 Höhenmeter bis wir auf einer Höhe von 2117m das Statzerhaus erreichen. Wer möchte kann sich auch ein E-Mountainbike ausleihen. (Voranmeldung notwendig)

AAA2

Am Nachmittag ist relaxen im Annerlhof angesagt,  mit Sauna und einer Massage welche uns wieder fit für die nächsten Tage machen.

Abends Gulasch- oder Knoblauchcremesuppe in Brotteigterrine, eine Spezialität des Annerlhof, danach Apfel-oder Topfenstrudel.

Mittwoch:

Mit einer Höhlenforscherin begeben wir uns in den Forscherteil der Lamprechtshöhle, welcher für „normal Sterbliche“ nicht zugängig ist. Dort erfahren wir Dinge, die wir nicht für möglich gehalten haben. Ihr solltet dafür Kleidung verwenden die auch schmutzig werden darf. Helm, Stirnlampe und Klettergurt werden zur Verfügung gestellt.

AAA3

Danach, weiter auf den Spuren der Urgewalten, welche die Alpen geformt haben, machen wir uns auf dem Weg durch die Seisenbergklamm.

Abends: Pizza evening im Annerlhof.

Donnerstag:

Heute heißt es früh raus aus dem Bett,   denn wir machen eine Wanderung dem Sonnenaufgang entgegen. Ein Taxi bringt uns bis zu den Geralmen von wo aus wir die restlichen, rund 300 Höhenmeter auf die Marbachhöhe zurücklegen. Nach den (hoffentlich) ersten wärmenden Sonnenstrahlen steigen wir ab  zur Jagglam auf der schon ein richtig deftiges Almfrühstück hergerichtet ist.

AAA4

Zu Fuß geht es hinunter nach Hintermoos und mit dem Wanderbus zurück nach Maria Alm. Dort fahren wir mit der Seilbahn auf den Natrun, auf dem schon unser Kletter-Instruktor  wartet, welcher uns sicher durch den Waldseilklettergarten führt.

Hinunter ins Tal gelangen wir über Europas ersten Waldrutschenpark.

Abends: Unser letztes Abendessen lassen wir uns im Almer Bauernkasten schmecken.

Freitag:

Der krönende Abschluss. Auf der Dirndlalm, die wir zuvor erklimmen müssen, bringt uns Tom das Jodeln bei.

AAA5

Das ersungene Jodeldiplom, macht euch zu Botschaftern der Tripple AAA

Danach Abstieg ins Tal und Verabschiedung.

Inkludiert sind:

Nächtigung/Frühstücksbuffet im Annerlhof, sämtliche Eintritte, Trainer, Leihgebühr fürs Bogenschießen, Höhlenführung, Jodelkurs, Seilbahnen, Wanderbus, Almfrühstück, Taxi zu den Geralmen, Massage, Abendessen im Annerlhof, ein Hauptgericht (nach Wahl) sowohl im Waldhäusl als auch im Bauernkasten, Wander- und Mountainbike Führungen.

Weiters inkludiert Schlechtwetterprogramm, sollte einer der geplanten Fixpunkte wetterbedingt überhaupt nicht durchgeführt werden können.

Ganztagesbesuch im Tauernspa/Kaprun und Schnupperkurs mit Trainer und Ausrüstung in der Kletterhalle Saalfelden.

Nicht inkludiert sind:

An und Abreise, Getränke, Vor- und Nachspeisen, privater Konsum außerhalb des Angebotes, eventuelle Leihgebühr für Mountainbike, Transfer zu den verschiedenen Ausgangspunkten (Höhlenwanderung, Bogenparcour usw.) daher vielleicht Fahrgemeinschaften bilden.

PREIS PRO PERSON IM DOPPELBETTZIMMER € 699,-

Einzelzimmerzuschlag € 50,-

Mindestteilnehmer vier, höchsten zehn Personen

Die nächsten Termine für 2016

  1. Aug. – 26. Aug.
  2. Sep. – 9. Sep.
  3. Sep. – 23. Sep.
  4. Okt. – 21. Okt.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl auch individuelle Termine möglich

Wenn möglich und gefahrlos, finden die Aktivitäten bei jeder Witterung statt.

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Ich empfehle, wenn nicht vorhanden, eine Reise- Unfall- und Stornoversicherung abzuschließen.

Individuelle Terminvereinbarung für das Jahr 2017 bereits möglich

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*